Erfahrungsgemäß ist die Beauftragung eines fachkundigen Pferdesachverständigen vor allem bei Fragen zur Wertermittlung und zur Wertveränderung notwendig. Was ist oder war das Pferd wert? Wie hoch fällt die Wertminderung aus? Die Anlässe für eine sachkundige Bewertung sind vielfältig:

 Schadensfälle:

  • Verkehrsunfälle
  • Reit-, Stall- und Weideunfälle
  • Tierärztliche Fehlbehandlung
  • Tierquälerei
  • Lieferung verdorbener Futtermittel etc.

 Übertragungsfälle:

  • Kauf- und Verkaufsfälle
  • Pachtübergabe von Pferdebetrieben
  • Gründung und Auflösung von Gesellschaften

 Eingriffe Dritter:

  • Tierschutzrechtliche Aspekte
  • Pfändung
  • Bewertungen im Rahmen von Zwangsversteigerungsfällen
  • Erb- und Eheauseinandersetzungen

 Steuerliche Bewertungsanlässe:

 Pferdezucht, - haltung und Pferdesport als Gewinnerzielungsabsicht oder Liebhaberei?